Profil_Header_Schumacher_Zitat_1920x400

DR. JENNIFER SCHUMACHER

Rechtsanwältin, LL.M. Wirtschaftsstrafrecht

Rechtsanwältin Dr. Jennifer Schumacher studierte Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück mit dem Schwerpunktbereich Wirtschaftsstrafrecht. Dabei absolvierte sie eine wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung und erwarb das Zertifikat „Fachsprache Rechtsenglisch“.

Im Rahmen eines einjährigen Ergänzungsstudienganges im Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Osnabrück erwarb sie den Titel Magister Legum (LL.M.).

Während des Referendariats war sie u.a. in einer der führenden Kanzleien im Wirtschaftsstrafrecht in Frankfurt tätig.

Danach war sie 5 Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie, Wirtschafts- und Umweltstrafrecht von Prof. Dr. Lothar Kuhlen an der Universität Mannheim beschäftigt. Sie erwarb das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik und promovierte zu dem Thema „Die Erkundigungspflicht des Zeugen im Strafprozess“.

Mit ihrer Zulassung als Rechtsanwältin trat Dr. Jennifer Schumacher 2013 als Associate in die Kanzlei ein und ist in allen Bereichen des Wirtschafts-, Steuer-, Unternehmens- und Umweltstrafrechts tätig.

Dr. Jennifer Schumacher hat den theoretischen Teil der Fachanwaltsausbildung für den Fachanwalt für Strafrecht erfolgreich abgeschlossen.

Dr. Jennifer Schumacher ist Mitglied von wistros e.V., dem Alumni- und Förderverein des Masterstudiengangs der LL.M. Wirtschaftsstrafrecht der Universität Osnabrück, gehört ferner der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV), dem Deutschen Zentrum für Wirtschaftsstrafrecht (DZWiSt e.V.), der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins sowie dem Mannheimer Anwaltsverein an.

Seite ausdrucken